Das Leitbild

Das Leitbild des Hospizes vereinigt das christliche Menschenbild mit den Grundsätzen der Palliativpflege.

Im Vordergrund steht gemäss dieser Haltung der sterbende Mensch mit seinen Sorgen, Nöten und Wünschen. Palliativpflege bedeutet dabei die umsorgende behütende Begleitung, in die auch  die Angehörigen einbezogen werden.

Der Mensch als Person, seine Glaubenszugehörigkeit, Nationalität und Kultur werden respektiert und geachtet.

Die Pflege orientiert sich an den Bedürfnissen der uns anvertrauten Menschen mit dem Ziel, die größtmögliche Lebensqualität bis zum Ende zu erreichen. Dabei finden die neusten palliativ-pflegerischen Erkenntnisse Anwendung.

Die umfassen nicht allein medizinisch-pflegerische Aspekte, sondern auch den Umgang untereinander. Es soll ein Ort sein, an dem sich jeder angenommen fühlt und jeder dem anderen gegenüber Verantwortung trägt.