Kontakt aufnehmen

Sie haben noch Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tel. 05251/102 200 
Fax 05251/102 202
info@hospiz-paderborn.de

Schrift vergrößern Schrift normal Schrift verkleinern Seite drucken

Projekt "Leben in Fülle"

An dem Pilotprojekt Leben in Fülle in Ostwestfalen haben 13 Gymnasien, Real-, Gesamt- und Hauptschulen teilgenommen. Egal, ob es um den Untergang der ´Costa Concordia` oder die Amokläufe an Schulen, Bestattungskultur und Sterbehilfe, Todesstrafe oder Suizid geht: Mit all diesen und noch mehr Aspekten des Themenbereiches ´Sterben und Tod` setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 12 auseinander.

Sie befragten Bestatter und Kripo-Beamte, Seelsorger und Pfleger, Ärzte und Psychologen, besuchten Friedhöhe, Gedenkstätten und Beerdigungsinstitute und informierten sich vor allem ausführlich über die Hospizarbeit. Einzelne Aktionen und Events ergänzen das bewußt fächerübergreifend angelegte Projekt.

Aus diesen Erlebnissen und aus eigenen Erfahrungen der Schüler mit dem Thema ist das Buch zum Projekt ´Leben in Fülle` mit beeindruckenden Texten und Bildern entstanden.